Studentische Hilfskraft (W/M) für Verwaltung in München

Teilen

Handicap International ist die deutsche Sektion der internationalen Föderation Handicap International mit Sitz in München und Büro in Berlin. Handicap International setzt sich in rund 60 Ländern mit über 300 Projekten für Menschen mit Behinderung ein, insbesondere in Kriegs- und Krisengebieten, in der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit. Darüber hinaus betreiben wir aktive Lobbyarbeit zur Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderung. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Engagement für das Verbot von Landminen und Streubomben. Handicap International ist Mitbegründer der internationalen Kampagne zum Verbot von Landminen, Co-Träger des Friedensnobelpreises 1997 und wurde 2011 mit dem Conrad N. Hilton Humanitarian Prize für außergewöhnliche Beiträge zur Linderung menschlichen Leidens ausgezeichnet.

 

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Team mit KollegInnen aller Fachbereiche in München und Berlin sowie den Vorstand von Handicap International Deutschland in der Büroverwaltung, Vereins- und Mitgliederverwaltung.

Im Einzelnen gehören dazu folgende Aufgaben:

  • Büroverwaltung: Allgemeine Büroorganisation und Betreuung der Telefonzentrale, E-Mail-Postfächer und Postbearbeitung, Organisation der Ablage relevanter Verträge das Büro betreffend, Betreuung von Dienstleistern und Schnittstelle zum Team sowie Bestellwesen
  • Vereins- und Mitgliederverwaltung: Organisation der Ablage relevanter Verträge den Verein betreffend, Unterstützung bei der Organisation der jährlichen Mitgliederversammlung, Führen und Aktualisierung der Mitgliederdatei
  • Unterstützung und Entlastung von Team und Vorstand: Bearbeitung anfallender Assistenztätigkeiten wie Terminplanung, Reisemanagement und Veranstaltungsorganisation

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Erfahrung in einer administrativen Tätigkeit
  • Sie beherrschen MS Office Anwendungen (Outlook, Word, Excel, Power-Point)
  • Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Dienstleistern
  • Sie zeichnet eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus und Sie sind ein Organisationstalent
  • Sie haben die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und dies zu kommunizieren
  • Sie verfügen über eine freundliche, offene und unterstützende Arbeitsweise
  • Sie verfügen über sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch

Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Modivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse, max. 5MB) unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15. Juli 2017 an:

Bewerbung@handicap-international.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns aus Zeitgründen nur bei Bewerberinnen und Bewerbern zurückmelden können, die in die engere Auswahl gekommen sind.